Horro-Tattoo – The oldest and strongest Emotion of Mankind is Fear, and the strongest kind of Fear ist Fear of the Unknown

Da wird die Hauskatze auf den Arm vom Frauchen gemalt, die dann allerdings eher einem gruseligen Bettvorleger ähnelt. Sowie ein junger Mann möchte sich unbedingt ein ewiges Gedenken an seine allerhand zu früh verstorbene Mutter einbrennen lassen, gegen dann allerdings zu erkennen, dass zwischen dem Foto Jener Mama und dem Tattoo noch nicht einmal annähernd irgendeine Ähnlichkeit besteht. Vordergründig für ihn ist es eine regelrechte Qual, täglich auf selbige scheußliche Fratze blicken zu müssen. Da fließen so Einige Tränen. Doch allen dreien, sowie insbesondere dem jungen Mann, mag geholfen werden – Randy Engelhard darf hier sein ganzes Können zeigen. «Tattoo-Shows sind international ein aktueller TV-Trend», sagt eine Sprecherin des Münchner Privatsenders. «Wir bringen diesen Trend als erster deutscher Sender mit einer eigenen Show auf die Bildschirme. Wir hoffen, dass Jener Zuschauer an „Horror Tattoos“ außerdem allerhand Spaß hat wie wir. Sowie dann identifizieren wir weiter. Natürlich sind auch Männer herzlich eingeladen, mit ihren Frauen gemeinschaftlich Sixx zu schauen. Sixx bezeichnet die Sendung als Castingshow. Doch werden die Protagonisten nicht so gnadenlos vorgeführt wie anderswo, und es wird nur gerade einmal so jede Menge nackte Haut gezeigt wie unbedingt nötig. Ganz nebenbei erfährt das Publikum eine Menge Wissenswertes über das Tattoo-Kunstwerk, dem es an guter sowie zertifizierter Ausbildung sowie folglich allzeit noch an einer gewissen Seriosität mangelt – dabei wäre beides wichtig. Tattoos sind trendy, etwa acht Millionen Deutsche sind tätowiert. Sobald sie richtig gut sein sollen, dann sind sie auch kostspielig – hinwieder schließlich trägt man sie normalerweise auch ein Existieren lang.

In Dieser Vergangenheit waren es in erster Linie die Independentistas, die mit Massendemos ihre Macht demonstrierten. Die pro-spanischen Demonstrationen zeigen, dass die Gegner Dieser Unabhängigkeit auch innerhalb Kataloniens jetzt fortlaufend lauter werden. So sieht es auch Manuel Muro, 18, Geschichtsstudent aus Barcelona. Konservative Spanier sprechen seit Sonntag davon, dass die schweigende Mehrheit in Katalonien endlich den Mund aufmache. Ob die Unabhängigkeitsgegner wirklich eine Mehrheit bilden, weiß allerdings niemand. Zu allerhand ist in den vorherigen Tagen passiert, alte Umfragen haben keinen Wert mehr. Bei den Demos ganz vorne dabei ist Inés Arrimadas, Vorsitzende Jener bürgerlich-liberalen Partei „Ciudadanos“ in Katalonien. Die 36-Jährige hat an dem Dienstag eine allerhand beachtete Rede im katalanischen Parlament gehalten, in Dieser sie den katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont scharf angriff. Die Mehrheit Der Katalanen fühle für sich katalanisch, spanisch sowie europäisch. Auf Grund von Sätzen wie diesen wird Arrimadas grade zu einer Art Shootingstar eines Teils Jener katalanischen Gesellschaft. Tausende Menschen teilten das Video ihrer Rede in sozialen Netzwerken. Das Kamerateam baute seine Kulisse auf, die 3 Gewinner des Vortages erschienen mindestens noch genau so aufgeregt wie Stunden zuvor sowie die Tätowierer Randy, Mietzi sowie Mick kamen freudestrahlend im Laden an. Nach kurzer Zeit stand fest was tätowiert wird sowie die Tätowierer bereiteten für sich dementsprechend vor. Die Kandidaten dennoch haben die ganze Zeit über keine Ahnung welches Motiv sie bekommen sowie können den Verlauf des Tätowierens nicht mitverfolgen. Sie bekommen eine Augenbinde, diese sie davon abhält doch einen Blick auf das Kunstwerk zu werfen. Selbstverständlich ist man nervös ob alles gut geht, allerdings waren die Kandidaten ja nicht umsonst beim Casting von Horror Tattoos sowie wissen auf was für eine fabelhafte Qualität Dieser Tätowierer sie sich einlassen. So soll die Spannung und Freunde erhöht werden, wenn die Kandidaten an dem Ende ihr Cover Up sehen sowie von da an nicht mehr mit ihrer Altlast existieren müssen. Während Jener gesamten Zeit des Tätowierens herrschte ausgelassene Stimmung bei uns im Studio. In einer Pause bestellten wir gemeinsam Essen. Die 3 Gewinner des Horror Tattoo schauten sich im Spadetattoo circa, die Kameraleute gönnten sich eine Pause von Der Last auf ihren Schultern und die Tätowierer stärkten sich für die Beendigung des Cover Up. Viele Stunden vergingen und das Finale rückte immer näher. Als es dann soweit war, waren alle aufgeregt sowie gespannt. Für uns als Tattoo Studio war das ganze Projekt Horror Tattoos eine großartige Erfahrung. Nach Jener Ausstrahlung Der Sendung auf dem Sender Sixx, bekommen wir seither viele Anfrage bezüglich Tattoos, die gerettet werden müssen. Auch unser gesamtes Team, Moe, Nancy, Kris und Josh “kämpfen“ seither etwa verunglückte Tattoos. Vielleicht können wir ja auch dir helfen!

Was waren eure lustigsten Fälle? Jener Klassiker ist natürlich kontinuierlich, dass Dieser Kunde nach etwas zu erheblich Alkohol bei seinem Kumpel aufgewacht ist sowie Dieser dummerweise stolzer Besitzer einer Tattoo-Maschine ist. Jener Verstand setzt aus und Der größte Blödsinn wirkt plötzlich wie die lustigste Idee des Lebens. Schon ziert eine verwackelte Illustration des männlichen Geschlechtsorgans den Körper. Ein anderes mal mussten wir einem Bekannten mit seinem Tribal helfen. Wir haben uns an diesem Ende dazu entschieden einfach den Schriftzug „Cover-Up“ darunter zu setzen. So geht man das Thema mal etwas anders an. Generell sollte man dagegen schon sagen, dass Cover-Ups in Jener Regel nicht wirklich lustig sind. Das wird im Fernsehen ja gerne so verkauft. Dahinter stehen eben allzeit Menschen, die ihr Tattoo wirklich belastet. Was waren die extremsten Fälle? Es kommen öfters Männer zu uns, die ein Portrait ihrer Ex-Frau oder -Freundin überstechen lassen wollen. Häufiger wird das dann erstaunlicherweise (oder naheliegenderweise) durch einen Totenkopf ersetzt. Auch das ist für die Betroffenen selbst natürlich alles übrige als lustig. Detroit – Ihre Alben heißen „Teufelsgrube“ oder „Karneval des Gemetzels“. Viele ihrer Lieder handeln von den Seelen Verstorbener, die auf das Jüngste Gericht warten. Sie sind geschminkt wie Clowns, sowie nicht die von Dieser netten Sorte. Mit ihrem düsteren Horror-HipHop hat das amerikanische Duo „Insane Clown Posse“ (gegen: Wahnsinnige Clown-Bande) eine ergebene Fangemeinde hinter für sich geschart, die sogar einen eigenen Namen hat: die sogenannten Juggalos. Auf ihren Autos kleben Sticker mit einem wie aus Blut geschriebenen Juggalo-Schriftzug, viele tragen Ketten mit Beil-Anhängern oder ein schwarzes „J“ als Tattoo. Dem FBI ist die Fangruppe suspekt. Einige Juggalos seien durch Vandalismus oder sogar Gewaltverbrechen aufgefallen, erklärt die amerikanische Bundespolizei. Deswegen listet sie die Fangruppe seit 2011 als „lose organisierte Hybrid-Gang“. Wer für sich als Juggalo zu erkennen gibt, darf von Polizisten angehalten sowie durchsucht werden, ohne dass es Hinweise auf ein Verbrechen geben müsste. Die Lektüre nennt die Vorwürfe absurd – und klagt augenblicklich gemeinsam mit 4 Fans hingegen. Klageschrift. Konkrete Vorwürfe würden nur ca. ein paar Fans erhoben. Würden Fans Jener Hippie-Gruppe „Grateful Dead“ verfolgt, „nur weil ein paar von ihnen Drogen verkaufen?“, fragt Der Anwalt Dieser Band, Saura Sahu, rhetorisch. Die Buch fühlt sich von den Behörden missverstanden. Ihre Texte seien oft gewalttätig, dennoch fiktiv. Sänger Joseph Bruce alias Violent J dem „Rolling Stone“. Die Nachteile, die viele treue Fans erleiden, sind handkehrum sehr real. Scott Gandy, einer Jener Kläger, wurde bei seiner Bewerbung für die Armee aufgefordert, seine Juggalo-Tattoos entfernen zu lassen. Alternative sollen ihren Beschäftigung oder das Sorgerecht für ihre Kinder verloren haben.

Horror-Tattoos – Deutschland, wir retten deine Haut! Team professioneller Tätowierer deutschlandweit dabei, wie sie aus missglückten oder einfach nur hässlichen Tattoos neue Kunstwerke zaubern. An Jener TV-Show kann sich jeder bewerben, Dieser ein Tattoo gerne wieder loswerden möchte. Jener Clou dabei ist jedoch, dass die Teilnehmer vorher nicht wissen, für welches Cover-Up für sich Dieser jeweilige Experte entscheidet – ihnen werden die Augen verbunden, während die Tätowierer an ihnen arbeiten. Zum Team Jener Profi-Tätowierer Dieser Sendung zählten unter anderem Randy Engelhard, Mick Mark, Nancy Mietzi und Bertram „Berti“ Krause. In Dieser dritten Staffel wird Randy Engelhard von den Tätowierern Alexander Kroll aus Goslar sowie Peggy Lou aus Dresden unterstützt. Die Tattoo-Richter Chris van Core sowie Anna Katharina Alt wählen die Teilnehmer Jener Sendung aus. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur die Tattoos an für sich, sondern auch die Geschichten rund ca. ihre Entfaltung. In Jener ersten Staffel des Formats waren die Experte-Tätowierer in Berlin, Essen, Köln, Stuttgart, Zwickau, Hamburg, Frankfurt und München zu Gast. In Jener zweiten Staffel bearbeiteten sie Tattoos in Hannover, Leipzig, Bochum, Berlin, Hanau, Nürnberg, Bremen sowie Duisburg. In Jener dritten Staffel sind Dresden, Herten, Berlin, Mainz, Augsburg und Magdeburg mit dabei. Horror-Tattoos – Deutschland, wir retten deine Haut! Abendprogramm in Form einer Doppelfolge auf ProSieben zu eruieren. Die dritte Staffel des Formats wird ab dem 3. August 2018 stets freitags gegen 20.15 Uhr auf dem TV-Sender sixx ausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar

Allowed tags:  you may use these HTML tags and attributes: <a href="">, <strong>, <em>, <h1>, <h2>, <h3>
Please note:  all comments go through moderation.